danilolablog

8. März 2013
von danilola
2 Kommentare

Die AG Gender/Diversity zeigt „Die geschätzte Kollegin vom festgezurrten Haupthaar“ : Geschlecht (k)eine Frage in Bibliotheken?

Auf dem 5. Kongress Bibliothek & Information Deutschland wird im Rahmen einer öffentlichen Sitzung der AG Gender/Diversity am 13. März um 16.00 Uhr (Vortragsraum 12) mein Dokumentarfilm „Die geschätzte Kollegin vom festgezurrten Haupthaar“ : Geschlecht (k)eine Frage in Bibliotheken? ; vier … Weiterlesen

20. Juli 2010
von danilola
Keine Kommentare

gespensteraustreibung in der new york public library

im lesesaal der new york public library wimmelt es nur so von gespenstern. zum glück gibt es zum schutz der nutzer_innen die ghostbusters: [youtube=http://www.youtube.com/watch?v=wKB7zfopiUA] mehr informationen zu dieser sehr gelungenen aktion im weblog improve everywhere – we cause scenes.

17. August 2009
von danilola
Keine Kommentare

buben, baraban – kriminelle bibliothekarin in preisgekröntem film

beim filmfestival in locarno erhielt der film buben, baraban von aleksei mizgiryou den spezial- und regiepreis. die hauptdarstellerin, eine mittellose bibliothekarin, versucht sich mit dem verkauf von büchern aus dem bestand ihrer bibliothek über wasser zu halten. Der Film spielt … Weiterlesen

27. Juli 2009
von danilola
Keine Kommentare

xenius fragt sich, ob vegetarier_innen besser menschen sind

das arte magazin xenius geht der frage nach, ob vegetarier_innen bessere menschen sind?  die frage ist etwas krass und polarisierend, aber den beitrag kann ich sehr empfehlen. vor allem weil den argumenten des ernährungswissenschaftlers bulletendoktors rolf großklaus, dass vegane ernährung … Weiterlesen

17. Juli 2009
von danilola
Keine Kommentare

die rechnung bitte – kampf der co2-emission bei germanwatch

„die rechnung“ als erste umsetzung des videokurzfilmpreis von germanwatch kann sich sehen lassen. Drei Freunde treffen sich in der Kneipe und berichten aus ihrem Leben. Auto, Urlaub, Energie und Ernährung ergeben ein buntes Klimasündenregister. Mit dem Auftreten der Kellnerin nimmt … Weiterlesen

1. Juli 2009
von danilola
1 Kommentar

tierrecht goes web2.0 : pig-vision – dokumentation aus dem leben eines schweines

ich habe selten eine so gelungene onlinekampagne gesehen, der es gelingt das mir wichtige thema tierrechte im internet spannend und vielfältig darzustellen. ziel des projektes ist es den Konsument/innen mit dieser Kampagne die Möglichkeit zu geben, sich selbst ein Bild … Weiterlesen

4. Mai 2009
von danilola
2 Kommentare

bibliohekar „wie er im buche steht“ – wir sind alle erwachsen teil 2

ich hatte ja bereits über den kinofilm „wir sind alle erwachsen“ berichtet. heute morgen ist mir die folgende einschätzung zu albert dem bibliothekar unter die finger gekommen: Albert ist ein Bibliothekar, wie er im Buche steht, der auch mit 46 … Weiterlesen

27. April 2009
von danilola
Keine Kommentare

bibliothekar im kino – „wir sind alle erwachsen“

anfang mai startet im kino der film „wir sind alle erwachsen“ von anna novion. und in einer hauptrolle sehen wir den bibliothekar albert. in einer besprechung zum film schreibt daniel nehm im weblog critc.de: Ohne Worte wird der knöcherne Charakter … Weiterlesen