danilolablog

unterwegs für öffentliche bibliotheken

25. Oktober 2010
von danilola
1 Kommentar

das wort vom tage als loblied auf drei bibliothekarinnen

im deutschlandradio kultur spricht am 25.10.2010 hans peter weigel das wort zum tage und singt dabei ein hohes lied auf den service von drei bibliothekarinnen. Die drei Bibliothekarinnen, sie kommen mir vor wie Kriminalkomissarinnen, die keine Ruhe geben bevor sie … Weiterlesen

20. Juli 2010
von danilola
Keine Kommentare

gespensteraustreibung in der new york public library

im lesesaal der new york public library wimmelt es nur so von gespenstern. zum glück gibt es zum schutz der nutzer_innen die ghostbusters: mehr informationen zu dieser sehr gelungenen aktion im weblog improve everywhere – we cause scenes.

26. Mai 2010
von danilola
1 Kommentar

27.05.2010 – nono-verlag feiert 2. auflage des kinderbuches „unsa haus“

der neu gegründete nono verlags, der sich der veröffentlichung nichtnormativer bücher widmet und der sicher in zukunft einige spannende publikationen veröffentlichen wird, hat sich ein interessantes verlagsprogramm auf die fahne geschrieben: Wir wollen mit unserem Programm dazu beitragen, dass ansonsten … Weiterlesen

28. September 2009
von danilola
2 Kommentare

kalender raus – gendercamp im mai 2010

zum gendercamp, dass vom 07.05. bis zum 09.05.2010 stattfinden soll, gibt es einen ersten trailer. also ihr lieben packt den kalender raus und den termin vormerken. wer bei der orga mitarbeiten will, kann sich im wiki zum gendercamp anmelden und … Weiterlesen

5. September 2009
von danilola
Keine Kommentare

cirkus krone am pranger – doku über tierquälerei im zirkus

peta dokumentierte 2008 die zustände im cirkus krone. im fokus der aktivist_innen stand die tierhaltung in dem alten „unterhaltungsbetrieb“. der zirkus versuchte die ausstrahlung der dokumentation juristisch untersagen zu lassen. die unterlassungsklage die krone gegen peta angestrebt hatte, wurde nun … Weiterlesen

27. Juli 2009
von danilola
Keine Kommentare

xenius fragt sich, ob vegetarier_innen besser menschen sind

das arte magazin xenius geht der frage nach, ob vegetarier_innen bessere menschen sind?  die frage ist etwas krass und polarisierend, aber den beitrag kann ich sehr empfehlen. vor allem weil den argumenten des ernährungswissenschaftlers bulletendoktors rolf großklaus, dass vegane ernährung … Weiterlesen

17. Juli 2009
von danilola
Keine Kommentare

die rechnung bitte – kampf der co2-emission bei germanwatch

„die rechnung“ als erste umsetzung des videokurzfilmpreis von germanwatch kann sich sehen lassen. Drei Freunde treffen sich in der Kneipe und berichten aus ihrem Leben. Auto, Urlaub, Energie und Ernährung ergeben ein buntes Klimasündenregister. Mit dem Auftreten der Kellnerin nimmt … Weiterlesen

13. Juli 2009
von danilola
Keine Kommentare

auf ins rockcamp für mädchen im august 2009

der verein ruby tusday möchte Mädchen zu ermutigen, ihre künstlerischen und musikalischen Fähigkeiten zu entdecken und ihnen Selbstvertrauen zu geben, aktiv und gleichberechtigt an der bislang männlich dominierten Musikwelt zu partizipieren. Unsere Vision ist es, dass sich mehr Mädchen auf … Weiterlesen

1. Juli 2009
von danilola
1 Kommentar

tierrecht goes web2.0 : pig-vision – dokumentation aus dem leben eines schweines

ich habe selten eine so gelungene onlinekampagne gesehen, der es gelingt das mir wichtige thema tierrechte im internet spannend und vielfältig darzustellen. ziel des projektes ist es den Konsument/innen mit dieser Kampagne die Möglichkeit zu geben, sich selbst ein Bild … Weiterlesen

30. Juni 2009
von danilola
Keine Kommentare

auseinandersetzung mit WEIßSEIN

der braune mob weist auf ein gelungenes video hin, dass in die denke „kritischen weißseins“ und in die auseinandersetzung mit weißsein und rassismus einführt. eine gute vorbereitung für den morgen startenden workshop zu „rassismus und weißsein“ von maisha eggers und … Weiterlesen