danilolablog

unterwegs für öffentliche bibliotheken

21. Oktober 2013
von danilola
Keine Kommentare

gewalt gegen tiere

ich bin gerade fleißig dabei aus meinen zahlreichen exzerpten zum dritten sektor einen gescheiten exkurs zu formulieren. und um mich dabei etwas aufzulockern und um den exkurs zum thema vegetarismus und tierrechte vorzubereiten, schmökere ich gerade in ein paar texten … Weiterlesen

7. Oktober 2013
von danilola
Keine Kommentare

der veganismus und die postmoderne

mein leben bestand in den letzten monaten – besteht gerade und wird in den nächsten zwei monaten darin bestehen: auf meinem gymnastikball sitzend zu lesen, zu exzerpieren und zu schreiben. um euch daran teilhaben zu lassen, folgt nun der zweite … Weiterlesen

30. September 2013
von danilola
Keine Kommentare

der vegetarierbund ruft zur wahl des kochbuches des jahres 2013 auf

die wahl zum kochbuch des jahres 2013 fällt wahrlich schwer. aus 45 titeln veganer und vegetarischer kochbücher könnt ihr bis zum 6. oktober eure persönlichen favoriten wählen. die fünf bücher mit den meisten stimmen bilden den kreis, aus dem dann … Weiterlesen

2. März 2010
von danilola
1 Kommentar

österreich bläst zur jagd auf den tierschutz – prozess gegen tierrechtler_innen

am heutigen tag beginnt in österreich ein prozess gegen 13 tierschützer_innen und tierrechtler_innen. die sendung hörbilder des orf berichtet in einem ausführlichen feature über die aktuelle situation und hintergründe zu dem undemokratischen verfahren, in dem die arbeit von nichtregierungsorganisationen durch … Weiterlesen

5. September 2009
von danilola
Keine Kommentare

cirkus krone am pranger – doku über tierquälerei im zirkus

peta dokumentierte 2008 die zustände im cirkus krone. im fokus der aktivist_innen stand die tierhaltung in dem alten „unterhaltungsbetrieb“. der zirkus versuchte die ausstrahlung der dokumentation juristisch untersagen zu lassen. die unterlassungsklage die krone gegen peta angestrebt hatte, wurde nun … Weiterlesen

27. Juli 2009
von danilola
Keine Kommentare

xenius fragt sich, ob vegetarier_innen besser menschen sind

das arte magazin xenius geht der frage nach, ob vegetarier_innen bessere menschen sind?  die frage ist etwas krass und polarisierend, aber den beitrag kann ich sehr empfehlen. vor allem weil den argumenten des ernährungswissenschaftlers bulletendoktors rolf großklaus, dass vegane ernährung … Weiterlesen

1. Juli 2009
von danilola
1 Kommentar

tierrecht goes web2.0 : pig-vision – dokumentation aus dem leben eines schweines

ich habe selten eine so gelungene onlinekampagne gesehen, der es gelingt das mir wichtige thema tierrechte im internet spannend und vielfältig darzustellen. ziel des projektes ist es den Konsument/innen mit dieser Kampagne die Möglichkeit zu geben, sich selbst ein Bild … Weiterlesen

27. Juni 2009
von danilola
4 Kommentare

wäre der regenwald doch nur ein popstar – wie rinder den regenwald fressen

in der aktuellen studie von greenpeace „wie rinder den regenwald fressen“ wird auf die systematische zerstörung des regenwaldes hingewiesen. dabei profitieren nicht nur die fleischkonzerne von der „rinderzucht“, sondern auch einige hersteller von kleidungs-, autozubehör-, kosmetik, lebensmittel- und sportartikeln. Adidas, … Weiterlesen

13. Mai 2009
von danilola
1 Kommentar

von den belgier_innen lernen heißt siegen lernen – veggietag in gent

die belgische stadt gent übernimmt eine vorreiterinnenrolle in bezug auf umweltbewußtsein und ernährung. in gent wird ab dem 14.05.2009  jeder donnerstag zum veggietag. Konkret heißt das, dass das Tagesmenü Donnerstags in allen öffentlichen Schulen Gents ein vegetarisches sein wird. Außerdem … Weiterlesen

29. April 2009
von danilola
4 Kommentare

zur geschichte eines pelzmantels – furcoat von tes dekker

vegan karlsruhe weist in einem blogeintrag auf das wunderbare video „furcoat“ von tes dekker hin. ganz großes kino zu einem wichtigen thema – unbedingt ansehen: