danilolablog

haste mal nen euro? – crowdfunding für einen sozialen buchladen

| Keine Kommentare

der berliner büchertisch startet seine crowdfundingkampagne zur finazierung einer weiteren buchladenfiliale in berlin.

die kreuzberger büchergenossenschaft macht sich für soziales und gemeinwohlorientiertes wirtschaften in berlin stark und möchte das engagement in den bereichen leseförderung, förderung von schulbibliotheken, bücher für alle und bookcrossing weiter ausbauen. dafür braucht es einen weiteren buchladen in berlin. dieser neue buchladen würde das bestehende büchertischgebilde absichern und einen ausbau des sozialen engagements ermöglichen.

ihr habt jetzt die einmalige möglichkeit ein_e büchertischler_in zu werden und teilchen einer buchrettergemeinschaft zu werden. ich zähle mal auf euch, denn die rechnung ist ganz einfach:

  • büchertischteam10.000 menschen geben 2 € UND es geht los mit unserem neuen laden ODER
  • 1.000 menschen geben 20 € UND es geht los mit unserem neuen laden ODER
  • 200 menschen geben 100 € UND können einen verein, eine schule, einen kinderladen ihrer wahl mit einem thematisch passenden Buchpaket beglücken UND es geht los mit unserem neuen laden ODER
  • 500 geben 40 € UND es geht los mit unserem neuen laden ODER
  • es gibt noch viele andere möglichkeiten uns zu unterstützen und auch das eine oder andere dankeschön für die unterstützung zu erhalten. schau doch mal auf die startnextseite: http://www.startnext.de/buecher-fuer-alle !

du hast keine knete? nicht so schlimm (wir ja auch nicht) – du kannst dein lieblingsbuchprojekt aber auch unterstützen, indem du ÜBERALL (online oder offline) erzählst, das wir gerade geld für einen sozialen buchladen sammeln UND damit bekommst immer einen platz im herzen des berliner büchertisches.

ich danke euch für eure unterstützung liebe grüße danilo

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.