danilolablog

unterwegs für öffentliche bibliotheken

mit dem bücherbus durch den spreewald – wer sammelt bibliothekarisches?

| Keine Kommentare

bücherbus von marfis75 (flickr)

bücherbus von marfis75 (flickr)

im deutschlandradio kultur wurde um 08.21 uhr in dem beitrag „wanderbus in aktion“ über eine fahrbibliothek im spreewald berichtet. besonders schön war die anmoderation, in der darauf hingewiesen wurde, dass zum „bildungshügel“ von angela merkel keine kommunen eingeladen wurden, obwohl diese für die finanzierung von bibliotheken eine wichtige rolle spielen. bibliotheken scheinen für den bildungsbegriff der regierenden koalition noch keien wichtige rolle für die angedachte „bildungsrepublik“ zu spielen. vielleicht ändert sich die bibliotheksferne einstellung einiger politiker_innen in den nächsten tagen, in denen bibliotheken durch vielfältige aktionen medienwirksam auf ihre angebote aufmerksam machen werden.

deutschlandradio begleitet den heutigen tag der bibliotheken und die aktionswoche „deutschland liest“ in der kommenden woche durch regelmäßige beiträge. um 16.00 uhr folgt der nächste bericht im deutschlandradio kultur.

gibt es bereits einen ort (wiki), in dem audio- oder fernsehbeiträge zu bibliotheken verlinkt (gesammelt) werden? ich habe angefangen erste presseschnippsel mit dem tag deutschlandliest in del.icio.us zu speichern. gerade die aktuelle öffentlichkeitskampagne wäre ein schöner anfang für eine regelmäßige sammlung zu bibliothekarischen medienberichten – oder?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.