danilolablog

unterwegs für öffentliche bibliotheken

nine inch nails eine erfolgstorie mit creative commons

| Keine Kommentare

das album ghosts I-IV der us-amerikanischen band nine inch nails wurde im märz 2008 unter der verwendung einer creative commons lizenz veröffentlicht. das bedeutet die musik darf nicht nur verteilt und kopiert werden, sondern kann auch noch verändert werden, solange die verbreitung keine kommerzielle absicht erkennen lässt. neben einigen p2p-börsen bietet unter anderen das internet archive einen download des albums an.

hier eine kleine hörprobe: nine inch nails ghosts I-IV/03 Ghosts

Nine Inch Nails

Nine Inch Nails

die veröffentlichung unter creative commons an sich ist noch keine erfolgsstorie. diese ist heute bei creative commons.de nachzulesen. dort finden wir einen hinweis darauf das amazon das album ghosts I-IV als meistverkauftes mp3-album 2008 aufführt. und das ist nun wirklich ein erfolg. 🙂

gratulation und danke an nine inch nails für die förderung einer neuen erfolgreichen vertriebsform von musik durch die verwendung von freien lizenzen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.