danilolablog

unterwegs für öffentliche bibliotheken

onlinekatalog des vöbb für die endrunde des biene wettbewerb nominiert

| 1 Kommentar

summ, summ, ...

summ, summ, ...

bei aller notwendigen kritik an dem katalog des verbunds der öffentlichen bibliotheken berlins (vöbb) freue ich mich sehr über die nominierung des onlinekatalogs des vöbb zum diesjährigen biene-wettbewerb.  biene steht für „barrierefreies internet eröffnet neue einsichten“ und führt seit 2003 einen wettbewerb zum barrierefreien internet durch.

Von insgesamt 340 Bewerbern haben sich 134 für die Feintestphase des Wettbewerbs qualifiziert und nur 34 haben es ins Finale geschafft; darunter fünf aus Österreich und eines aus Italien.  Das heißt jedes der 34 verbliebenen Internetangebote kann stolz auf sich sein. (kobinet)

der opac des vöbb wurde in der kategorie „einkaufs- und transaktionsangebote (komplex)“ nominiert. am 29. januar entscheidet die jury über die preisvergabe und am 30. januar werden die gewinner_innen im jüdischen museum bekannt gegeben.

Ein Kommentar

  1. Off: Hallo Danilo, ich würde mit dir gerne kurz telefonieren. Es geht um eine Auslandsreise, die für dich möglicherweise interessant sein könnte. Kannst du mir deine Nummer geben? Beste Grüße, Nikita

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.