danilolablog

onlinepetition zum bedingungslosen grundeinkommen verlängert

| Keine Kommentare

nachdem zu viele unterzeichner_innen für die petition zum bedingungslosen grundeinkommen auf das onlinesystem des bundestages zugreifen wollten, kam es in den letzten tagen immer wieder zum ausfall der petitionsseite des bundestages. san&carlchen haben bereits über die ausfälle und die verlängerung der möglichkeit zur unterstützung der petition berichtet. der aktuelle newsletter zum bedingungslosen grundeinkommen bestätigt heute die verlängerung der petition:

die Zeichnungsfrist der Petition zur Einführung des BGEs wurde um eine Woche, bis 17.10. verlängert.

Leider ist dies auf der ersten Seite noch nicht zu sehen, wurde jedoch von den Moderatoren im Forum bekanntgegeben, und ebenfalls per Mail an Susanne Wiest gesendet:

leider ist trotz der verlängerung auch heute teilweise kein aufruf der petitionsseite möglich. beim aufruf des links zur übersicht der aktuellen petitionen wurde mir die folgende information angezeigt:

fehlermedlung

fehlermedlung

ich denke, dass es dem bundestag gut zu gesicht stehen würde, alle aktuellen petitionen ab dem zeitpunkt an dem es wieder möglich ist die petitionen problemlos zu unterzeichen um mindestens zwei wochen zu verlängern.

hier noch ein vortrag von susanne wiest, zu ihren beweggründen diese petition einzureichen:

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=4pUJm9SJTaE]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.