danilolablog

unterwegs für öffentliche bibliotheken

13. Juli 2008
von danilola
3 Kommentare

weiterbildungsmöglichkeit in einer sommeruniversität für angela merkel? – atomenergie als klimaschützer

es ist absolut unglaublich, was in der aktuellen debatte um die salonfähigkeit von atomenergie und die laufzeitverlängerung der längst abgeschriebenen atomkraftwerke derzeit diskutiert wird. trotz des aktuellen unfalls in frankreich setzt sich, die doktorin der physik, angela merkel lauthals  für … Weiterlesen

10. Juli 2008
von danilola
1 Kommentar

den atomausstieg (könnt ihr) selber machen – auch in bibliotheken???

nicht nur der letzte „atomunfall“ und die erneute leidige debatte um die verlängerung von atomreaktorlaufzeiten sollte alle zum umdenken bewegen. und nach dem denken, könnt ihr den atomausstieg selber machen – es ist ganz einfach. 🙂 “Unabhängiger Ökostrom ist der … Weiterlesen

9. Juli 2008
von danilola
5 Kommentare

kleine erfrischung gefällig? erhard eppler, wolfgang clement und all ihr laufzeitenverlängerungsbefürworter_innen – atomunfall in der nähe von avignon

und wieder gab es einen atomunfall. dieses mal liefen 30.000 liter radioaktiv angereicherte flüssigkeit aus der atomanlage tricastin heraus. ein teil dieser flüssigkeit lief in die beiden flüsschen gaffière und lauzon. und wie so oft nach solchen „unfällen“ besteht für … Weiterlesen