danilolablog

unterwegs für öffentliche bibliotheken

13. Februar 2009
von danilola
Keine Kommentare

verliebt in einen bibliothekar – meine schwester und ich

gleich auf mehreren bühnen (rüsselsheim, dillingen, berlin) läuft zur zeit das lustspiel „meine schwester und ich„. im zentrum des stücks steht die verzwickten Liebesgeschichte zwischen Prinzessin Lily und ihrem Bibliothekar Roger. (Quelle) scheinbar lassen sich an diesem stück aus dem … Weiterlesen

4. Februar 2009
von danilola
1 Kommentar

konservativ von berufswegen – image und stereotyp zu bibliothekar_innen

in der gestrigen ausgabe der faz berichtet oliver jungen in seinem artikel „Ein solcher Diener bringt Gefahr ins Haus“ über die aktuellen auseinandersetzungen der deutschen verlage mit dem suchgiganten google. robert darnton kommt in diesem artikel zu wort und meint … Weiterlesen

30. Januar 2009
von danilola
Keine Kommentare

bibzitat: igitt – juristische bibliothek mit altem schinken

„Frau G. will alles sehen, jetzt, wo sie schon mal da ist. Auch die Rechtshistorische Bibliothek. „Ach nö, Mama, die ist im Dachgeschoss, nur alte Schinken, und da ist es eng und stickig“, protestiert die Tochter, eine blonde Jurastudentin, im … Weiterlesen

27. Januar 2009
von danilola
1 Kommentar

onlinekatalog des vöbb für die endrunde des biene wettbewerb nominiert

bei aller notwendigen kritik an dem katalog des verbunds der öffentlichen bibliotheken berlins (vöbb) freue ich mich sehr über die nominierung des onlinekatalogs des vöbb zum diesjährigen biene-wettbewerb.  biene steht für „barrierefreies internet eröffnet neue einsichten“ und führt seit 2003 … Weiterlesen

22. Januar 2009
von danilola
4 Kommentare

kritik an berliner staatsbibliothek: kernaufgabe statt zeitungen

in der heutigen ausgabe des berliner tagesspiegels wird die kündigung der zeitungsabos für die auslage der zeitungen in den lesesälen durch die berliner staatsbibliothek thematisiert. Die Bibliotheksleitung hat wegen ihres „de facto sinkenden Erwerbungsetats“ die Abonnements überregionaler und internationaler Zeitungen … Weiterlesen

17. Januar 2009
von danilola
Keine Kommentare

verhext „die bibliothekarin“ – ein wunderbarer empfehlungsservice

bei opinio findet sich unter der rubrik fantasy eine kurzgeschichte von micasa mit dem titel „die bibliothekarin: eine fast wahre geschichte„. in dieser erzählung wird die besondere recherchefähigkeit und die beratungsfähigkeit der rothaarigen bibliothekarin hervorgehoben. ohne mit der nutzerin ins … Weiterlesen

7. Januar 2009
von danilola
Keine Kommentare

theatre du pain – platzhirsche und bibliotheken

im vlothoer anzeiger steht am 07.01.2009 zum auftritt von theatre du pain zu lesen: In den Aktionen und Musikstücken vermittelt sich das tiefe Verständnis, dass im näselnden Keuchen eines Platzhirschen mehr Klarheit und Sentimentaliät liegen, als in allen Bibliotheken der … Weiterlesen

1. Oktober 2008
von danilola
3 Kommentare

bibliotheken in den medien – „bibinalert“ der monatliche bibliotheksalarm zu pressemeldungen

seit einiger zeit habe ich verschiedene google-alerts zum themenschwerpunkt „bibliotheken und bibliothekswesen“ abonniert. im gegensatz zu den erfahrungen von lonely librarian erhalte ich täglich bis zu 10 aktuelle und für mich häufig interessante linkempfehlungen. diese hinweise erlauben es mir einen … Weiterlesen