danilolablog

unterwegs für öffentliche bibliotheken

25. Oktober 2010
von danilola
1 Kommentar

das wort vom tage als loblied auf drei bibliothekarinnen

im deutschlandradio kultur spricht am 25.10.2010 hans peter weigel das wort zum tage und singt dabei ein hohes lied auf den service von drei bibliothekarinnen. Die drei Bibliothekarinnen, sie kommen mir vor wie Kriminalkomissarinnen, die keine Ruhe geben bevor sie … Weiterlesen

17. August 2009
von danilola
Keine Kommentare

buben, baraban – kriminelle bibliothekarin in preisgekröntem film

beim filmfestival in locarno erhielt der film buben, baraban von aleksei mizgiryou den spezial- und regiepreis. die hauptdarstellerin, eine mittellose bibliothekarin, versucht sich mit dem verkauf von büchern aus dem bestand ihrer bibliothek über wasser zu halten. Der Film spielt … Weiterlesen

29. April 2009
von danilola
Keine Kommentare

kleiner werwolf – bärtige bibliothekarin auf der bühne

das hamburger theater triebwerk bringt mit „kleiner werwolf“ ein stück von cornelia funke auf die bühne. in dem stück treffen wir auch auf eine bibliothekarin: Martin Frolowitz wird durch einen grauen Dutt zur vollbärtigen Bibliothekarin, die im Rhythmus des knackigen … Weiterlesen

15. Februar 2009
von danilola
Keine Kommentare

bibliothekarin 007 – spy ladies

wer hätte das gedacht, da tut sich doch für die vielen bibliothekarinnen eine gute möglichkeit zum nebenverdienst oder jobwechsel auf, [d]enn eine Agentin ähnelt eher einer Bibliothekarin oder einer Klavierlehrerin. Das behauptet zumindest Wilhelm Dietl, Ex-Mitarbeiter des deutschen Bundesnachrichtendienstes, der … Weiterlesen

17. Januar 2009
von danilola
Keine Kommentare

verhext „die bibliothekarin“ – ein wunderbarer empfehlungsservice

bei opinio findet sich unter der rubrik fantasy eine kurzgeschichte von micasa mit dem titel „die bibliothekarin: eine fast wahre geschichte„. in dieser erzählung wird die besondere recherchefähigkeit und die beratungsfähigkeit der rothaarigen bibliothekarin hervorgehoben. ohne mit der nutzerin ins … Weiterlesen

1. Dezember 2008
von danilola
1 Kommentar

schrecklich nette bibliothek : al bundy und bud bundy unterwegs in bibliotheken

in zwei zusammenschnitten aus der serie „eine schrecklich nette familie“ begeben sich al bundy in seine schulbibliothek und bud bundy in die universitätsbibliothek. filme ab: reise in die vergangenheit aus der 3. staffel der serie: buds fehlgriff aus der 10. … Weiterlesen

15. September 2008
von danilola
Keine Kommentare

hut ab vor der ältesten bibliothekarin österreichs

im juli wurde eli bauer 100 jahre alt und sie wird nicht müde vier mal in der woche in der bibliothek der katholischen sozialakademie zu arbeiten. ca. 18.000 bücher verwaltet die ehrenamtliche bibliothekarin. Doch Elli Bauer bleibt hartnäckig – ein … Weiterlesen

25. August 2008
von danilola
2 Kommentare

kauzig, gefühlvoll oder was? – bibliothekar_innen und stereotype

bibliothekar_innen werden seit längerem mit einigen weniger erfreulichen zuschreibungen zusammen gedacht. ein beispiel hierfür ist folgender blogeintrag von perez hilton: Well, Stefanie is back with a new single and her smooth vocals. Though she may look like an emo librarian, … Weiterlesen

26. Februar 2008
von danilola
2 Kommentare

auf der suche nach filmmusik – librarian

auf meiner suche nach geeigneter filmmusik habe ich bisher ein lied von haunted love in die nähere auswahl genommen. weitere lieder habe ich bereits bei jamendo gesammelt.  da ich im webauftritt leider keine genauen angaben zur verwendeten lizenz finden kann, … Weiterlesen