danilolablog

unterwegs für öffentliche bibliotheken

24. Januar 2009
von danilola
Keine Kommentare

bibliothek für alle!? – barrierefreiheit in bibliotheken durch das konjunkturpaket II?

die lebenshilfe fordert von der bundesregierung, dass die gelder aus dem konjunkturpaket II für  investitionen ausgegeben werden, die ein weitgehend barrierefreies leben von menschen mit beeinträchtigungen ermöglichen. am beispiel von berlin zeigt die lebenshilfe auf, in welcher höhe z.b. gelder … Weiterlesen

18. Juni 2008
von danilola
2 Kommentare

18. juni – autistic pride „respekt statt mitleid“

wir haben bereits im weblog von disgenderbility auf den autistic pride day hingewiesen.colin müller stellt anläßlich dieses tages ein artikel mit dem titel „Was ist Autistic Pride“ zur verfügung. zusammenfassend lässt sich, so colin müller, sagen, Autistic Pride bedeutet: Autist_innen … Weiterlesen

2. Januar 2008
von danilola
1 Kommentar

23.02.2008 premieretermin – die heide ruft – sexualbegleitung für menschen mit beeinträchtigungen

  endlich – nach dem der erste premieretermin leider abgesagt werden musste , wird der dokumentarfilm  "die heide ruft – Sexualbegleitung für Menschen mit Beeinträchtigungen" (von mirjam mirwald, marius zierold und danilo vetter) am 23.02.2008 um 12:00 uhr im kino … Weiterlesen

7. Dezember 2007
von danilola
Keine Kommentare

wenn begriffe verletzen – abschaffung des begriffs “geistige behinderung”

Mensch zuerst – Netzwerk People First Deutschland e.V. setzt sich für die abschaffung  des begriffs „geistig behindert“ ein. auf der homepage des vereins besteht die möglichkeit sich für die abschaffung des verletzenden begriffs durch beteiligung  an einer umfrageliste einzusetzen. „Wir … Weiterlesen