danilolablog

unterwegs für öffentliche bibliotheken

28. September 2008
von danilola
6 Kommentare

vergeigte und peinliche „diskussion“ zum veganismus in der jungle world

nach der eröffnung der diskussion zur „gefährlichen ideologie“ des veganismus, war ich ehrlich gesagt erschrocken, dass in der linken wochenzeitschrift „jungle world“ ohne tiefer gehende recherchen ein so wichtiges thema mit einer solchen menge an persönlichen ängsten und zentralen unwissenheiten … Weiterlesen

18. Juni 2008
von danilola
Keine Kommentare

was heißt hier feministisch??? – artikel zum thema feminismus im gender@wiki

in den aktuellen auseinandersetzungen zum thema „feminismen“ lassen sich, meiner meinung nach, vielfältige versuche von abgrenzungen „das ist nicht feministisch“ und der verwendung von schwierigen bezeichnungen „bauchnabelfeminismus“ und „wellnessfeminismus“ aufzeigen. aber – was meint eigentlich „feministisch“? was sind erste, zweite … Weiterlesen

20. Mai 2008
von danilola
3 Kommentare

alpha oder beta – ist „alphamädchenfeminismus“ = feminismus 2.0

auf der heutigen veranstaltung des zentrums für transdisziplinäre geschlechterstudien wurde unter dem motto „Feminismus heute – ein altes Konzept – ein alter Hut“, von sabine hark, anne koch-rein, deborah ruggieri (auf dem podium) und susanne baer (moderation), zu aktuellen fragen … Weiterlesen