danilolablog

unterwegs für öffentliche bibliotheken

28. April 2009
von danilola
Keine Kommentare

phantastischer bibliothekar – die magier von pierre grimbertn

in premiumpresse wird für den 3. teil einer vierbändigen magiersaga geworben. in „Die Magier 03. Götter der Nacht“ schreibt pierre grimbert der bibliothek eine wichtige rolle zu: Im dritten Band erhalten sie auf ihrer Flucht einen entscheidenden Hinweis zum Geheimnis … Weiterlesen

20. April 2009
von danilola
2 Kommentare

abenteuer bibliothek – literarisches zur nationalbibliothek wien

evelyne polt-heinzl veröffentlicht ein sammelband, in dem literarische texte zur nationalbibliothek in wien vereint sind. das buch „abenteuer bibliothek – ein Ort des Wissens und der Fantasie“ wurde vom brandstätter verlag veröffentlicht und  kostet 19,90 €. in der presse schreibt … Weiterlesen

18. März 2009
von danilola
2 Kommentare

alles gute zum 80. geburtstag für christa wolf

Das Bedürfnis, auf eine Art zu schreiben, folgt, wenn auch mit Abstand, einer neuen Art, in der Welt zu sein. In Zeitabständen, die sich zu verkürzen scheinen, hört, sieht, riecht, schmeckt „man“ anders als noch vor kurzem. (christa wolf: fortgesetzter … Weiterlesen

17. Januar 2009
von danilola
Keine Kommentare

verhext „die bibliothekarin“ – ein wunderbarer empfehlungsservice

bei opinio findet sich unter der rubrik fantasy eine kurzgeschichte von micasa mit dem titel „die bibliothekarin: eine fast wahre geschichte„. in dieser erzählung wird die besondere recherchefähigkeit und die beratungsfähigkeit der rothaarigen bibliothekarin hervorgehoben. ohne mit der nutzerin ins … Weiterlesen

29. November 2008
von danilola
1 Kommentar

zdf war gestern – elke heidenreich liest jetzt im internet : lesen die 38. mit campino

während marcel reich-ranicki und thomas gottschalk es sich im fernsehsessel bequem machen und über literaturkritik und höllisches internet streiten, bringt litColony.de die literatursendung „lesen“ von elke heidenreichs ins internet. Mit dem Start von litCOLONY.de wechselt Elke Heidenreich das Medium. Jeden … Weiterlesen

13. Juni 2008
von danilola
1 Kommentar

gemeinsame bibliographie zum thema gender und fußball

in meinem beitrag zum vergleich von fußball und synchronschwimmen, habe ich angekündigt, dass die bibliographie zum thema „gender und fußball“ im gender@wiki zur gemeinsamen bearbeitung bereit steht. da das gender@wiki wieder onlline ist, fühlt euch eingeladen literatur zu ergänzen und … Weiterlesen

10. Mai 2008
von danilola
8 Kommentare

literaturverwaltung für alle!! – keine linuxversion von citavi und bibliographix

ich bin zur zeit dabei für meine anstehende diskursanalyse geeignete programme zur verwaltung meiner literatur zu suchen und auszutesten. die humboldt-universität bietet mir im rahmen einer campuslizenz die nutzung von Citavi kostenlos an und aus alten windowszeiten besitze ich noch … Weiterlesen

11. Dezember 2007
von danilola
2 Kommentare

zweiter und dritter schritt zur vorbereitung der magistraarbeit – literaturverwaltung und pausenprogramm

zweiter schritt nun bin ich bereits beim zweiten schritt zum planen meiner arbeit. ich habe mir die neuste version meines literaturverwaltungsprogramms heruntergeladen und mir zusätzlich bei bibsonomy ein eigenes benutzer_innenkonto angelegt, um links und literatur für die arbeit zu sammeln. … Weiterlesen

10. November 2007
von danilola
Keine Kommentare

freie bücher lesen – der neue roman von cory doctorow

die taz (uh-young kim) veröffentlichte am 29.10.2007 das interview “Ich bin doch kein Info-Hippie”. befragt wird cory doctorow, co-autor des berühmten blogs boing boing und autor einiger bücher unter creative commons lizenz. aussagen wie diese lese ich auf jeden fall … Weiterlesen