danilolablog

unterwegs für öffentliche bibliotheken

20. September 2008
von danilola
1 Kommentar

ponyo (崖の上のポ) goes japunk – japanische punkversion des beliebten lied’s vom goldfisch

ponyo on the cliff by the sea ist der neunte film von hayao miyazaki. der inhalt ist schnell erzählt: ein kleiner goldfisch möchte gern ein mensch sein und freundet sich mit dem fünfjährigen jungen sōsuke an. alles weitere erfahrt ihr … Weiterlesen

11. September 2008
von danilola
3 Kommentare

paper plane – das neue album von scala & kolacny brothers gibt es zum freien download

das neuste album „paper plane“ des belgischen chors scala & kolacny brothers ist, wie ich gerade im newsletter des chors erfahren habe, am 11.09. veröffentlicht worden. das neue und gute bei dieser veröffentlichung ist, dass die lieder zum freien download … Weiterlesen

27. Juni 2008
von danilola
Keine Kommentare

kein traumberuf: fussballer oder liedgut zur fussball em

christoph & lollo besingen in ihrem lied „vermutlich kein vergnügen“ die schwierigkeiten des lebens als fussballer. was kennt ihr für lieder, die sich kritisch mit fussball auseinander setzen? gefunden bei virtual unreality

25. Juni 2008
von danilola
Keine Kommentare

freie musik verbreiten und fördern – beim openmusiccontest in marburg

vom 25. Juni bis zum 15. Juli 2008 können sich künstler_innen um eine teilnahme am openmusiccontest (omc) bewerben. der marburger asta führt diesen wettbewerb zum 4. mal durch und fördert dadurch die verbreitung freier musik und eine auseinandersetzung mit inhalten … Weiterlesen

19. Juni 2008
von danilola
2 Kommentare

musikmix – fuer miri mit mixwit

[mixwit_mixtape wid=“bfd44ca45aeb80e67918e83750124d0d“ pid=“a1a06178f0d693039d45d7a1fc4dc45c“ un=“danilola“ width=“426″ height=“327″ center=“true“] mixwit – ein tolles web2.0-tool zum mixen von musik. die aufmachung ist großartig und lädt mich zum zusammenstellen von musik(en) ein. ganz wie früher am radiorecorder ;-). die sehr einfache einbindung in andere … Weiterlesen

19. Juni 2008
von danilola
Keine Kommentare

rapucation – sprechgesang rockt die bildung an den grundschulen

bibliotan und taz berichten gestern über das projekt „rapucation„, dass rapmusik zur vermittlung von faktenwissen einsetzt. Die Mnemotechnik Eselsbrücke wird seit Jahrzehnten benutzt, um mit Hilfe von Reimstrukturen und emotionalen Assoziationen die Merkbarkeit bestimmter Inhalte zu erleichtern. Im konkreten Fall … Weiterlesen

3. Juni 2008
von danilola
Keine Kommentare

was heißt hier gender?

nach dem ich heute auf den bibliothekstagen von patrick gelernt habe, „das Metadaten Spass machen“. lernte ich gerade auf einem roten sofa sitzend die volltextdatenbank zeno kennen. meine erste recherche zum testen führte ich mit der suche nach dem begriff … Weiterlesen

26. Februar 2008
von danilola
2 Kommentare

auf der suche nach filmmusik – librarian

auf meiner suche nach geeigneter filmmusik habe ich bisher ein lied von haunted love in die nähere auswahl genommen. weitere lieder habe ich bereits bei jamendo gesammelt.  da ich im webauftritt leider keine genauen angaben zur verwendeten lizenz finden kann, … Weiterlesen

20. Januar 2008
von danilola
Keine Kommentare

jamendo im neuen layout :-) und loeschantrag bei wikipedia :-(

die musikplattform jamendo stellt ein neues übersichtliches und leicht zu handhabendes layout vor. hier ein screenshot: für die filmprojekte, an denen ich im letzten jahr mitgearbeitet habe (die heide ruft, forever und immer wieder neu), konnte ich bei jamendo immer … Weiterlesen

7. Januar 2008
von danilola
2 Kommentare

schon (einmal) gehört? ;-)

na wem kommt dieses lied ("listen") irgendwie bekannt vor? gefunden habe ich das lied auf dem album "listen" von tryad bei jamdendo . also einfach mal auf audio.ogg klicken und entspannt zurücklehnen.