danilolablog

unterwegs für öffentliche bibliotheken

14. Juni 2008
von danilola
4 Kommentare

macht mal ’ne pause – bildschirmpausen leicht gemacht mit ubuntu

den ganzen tag oder viele stunden am rechner zu sitzen, um sich zu vernetzen, texte zu verfassen, zu kommunizieren, timecodes zu schreiben, zu programmieren, blog- und wikieinträge zu erstellen, ein podcast anzufertigen, sich bei youtube zu vergnügen, … – kennen … Weiterlesen

11. Dezember 2007
von danilola
2 Kommentare

zweiter und dritter schritt zur vorbereitung der magistraarbeit – literaturverwaltung und pausenprogramm

zweiter schritt nun bin ich bereits beim zweiten schritt zum planen meiner arbeit. ich habe mir die neuste version meines literaturverwaltungsprogramms heruntergeladen und mir zusätzlich bei bibsonomy ein eigenes benutzer_innenkonto angelegt, um links und literatur für die arbeit zu sammeln. … Weiterlesen