danilolablog

unterwegs für öffentliche bibliotheken

9. Mai 2008
von danilola
Keine Kommentare

tagging wie in alten zeiten – firefox 3 und del.icio.us post

nachdem ich meinen rechner mit einem mausklick auf die neuste version von ubuntu (hardy heron) umgestellt hatte, konnte ich auch die neuste version meines lieblingsbrowsers firefox 3 ausgiebig testen. leider konnte und kann ich einige erweiterungen für die neuste version … Weiterlesen

11. Dezember 2007
von danilola
2 Kommentare

zweiter und dritter schritt zur vorbereitung der magistraarbeit – literaturverwaltung und pausenprogramm

zweiter schritt nun bin ich bereits beim zweiten schritt zum planen meiner arbeit. ich habe mir die neuste version meines literaturverwaltungsprogramms heruntergeladen und mir zusätzlich bei bibsonomy ein eigenes benutzer_innenkonto angelegt, um links und literatur für die arbeit zu sammeln. … Weiterlesen

12. November 2007
von danilola
Keine Kommentare

weihnachtsaktion von ubuntu – mein geschenk für bibliographix

gestern hat es in berlin das erste mal geschneit und schon gibt es eine nette weihnachtsgeschenkaktion. die ich unbedingt unterstützen möchte. ich nutze seit ca. einem monat ubuntu und bin damit mehr als zufrieden. 🙂 deshalb unterstütze ich diese Aktion: … Weiterlesen

10. November 2007
von danilola
1 Kommentar

software kann man nicht stehlen – ideen sind frei

der plan veröffentlicht auf dem album „die verschwörung“ das lied „copyright slavery“ mit dem hit- und hymnenverdächtigen text „software kann man nicht stehlen – ideen sind frei“ gefunden habe ich das video bei chaos-tv (vom 10.11.2007)