danilolablog

unterwegs für öffentliche bibliotheken

20. Mai 2008
von danilola
3 Kommentare

alpha oder beta – ist „alphamädchenfeminismus“ = feminismus 2.0

auf der heutigen veranstaltung des zentrums für transdisziplinäre geschlechterstudien wurde unter dem motto „Feminismus heute – ein altes Konzept – ein alter Hut“, von sabine hark, anne koch-rein, deborah ruggieri (auf dem podium) und susanne baer (moderation), zu aktuellen fragen … Weiterlesen

8. Mai 2008
von danilola
Keine Kommentare

sonnenkraft für campus und bibliotheken

das projekt unisolar berlin versucht auf dem mensadach der freien universität eine 600m² große photovoltaikanlage zu errichten. finanziert werden soll diese anlage durch verzinste darlehen von studierenden und anderen anleger_innen. hier reiht sich die freie universität in eine reihe von … Weiterlesen

22. April 2008
von danilola
2 Kommentare

großartige kurse im sommersemster 2008 – oder “lest doch was ihr wollt”

ich begebe mich auf leisen sohlen dem ende meines studiums entgegen, aber ich kann von einigen angeboten meine finger einfach nicht lassen. neben einem seminar mit dem vielversprechenden titel „fragwürdige identitäten“ lockt mich das kolloquium „wissen – macht – körper„. … Weiterlesen