danilolablog

unterwegs für öffentliche bibliotheken

tierrechtsbibliotheken & meatout song teil 2 – moby

| Keine Kommentare

als zweiten musikalischen beitrag zur einstimmung auf das meatout präsentiere ich disco lies von moby, der selbst vegan lebt:

go vegan

go vegan

neben den „meatout songs“, werde ich zusätzlich auf links und seiten verweisen, die ich zur auseinandersetzung mit tierrechten für wichtig erachte.

ich habe mich auf die suche begeben, um zu sehen, ob es bereits eine bibliothek gibt, die hauptsächlich medien  zu tierrechten und veganismus sammelt. bisher habe ich lediglich einen hinweis auf eine bibliothek der veganen gesellschaft österreichs (vgö) und auf die tierrechtsbibliothek der tierrechtsinitiative rhein main gefunden. auch der vegetarierbund deutschland muss über eine bibliothek verfügen leider finde ich außer einer nachricht zum verkauf aus dem bestand und einer literaturliste mit links auf volltexte keine weiteren informationen.

des weiteren bietet sich zur literatursuche der dritte teil des veganisimo an. dieses online verfügbare literaturverzeichnis weist  520 titel mit kommentaren nach.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.