danilolablog

unterwegs für öffentliche bibliotheken

weihnachten ganz ohne fleisch – denn tofu liebt auch dich und dich

| 6 Kommentare

ich weiß, dass es den meisten konsument_innen egal ist, dass ein fleischskandal dem nächsten die klinke in die hand gibt und das die ökologischen auswirkungen vom fleischverbrauch zu gern geleugnet werden. aber trotzdem hier ein hinweis auf ein tolles video und eine liebeserklärung an TOFU.

roland miller fertige 2007 im rahmen der diplomarbeit “ kommunikationsideen für eine bessere welt mit tofu“ den folgenden gelungenen videoclip an:

tofu liebt dich

tofu liebt dich

auf der seite „tofy loves you“ findet ihr darüber hinaus die texte zum video,  das video und ein tofuspiel zum zeitvertreib.

wer noch nicht weiß, was an den kommenden feiertagen in der röhre und den pfannen zubereitet werden soll und es mit dem TOFU probieren möchte, kann sich auf den folgenden seiten rezepte besorgen:

ich persönlich bevorzuge neben tofu als festbraten den pilzbraten von wheaty, der wirklich sehr lecker ist.

ps. danke an susi für den videohinweis  😉

6 Kommentare

  1. geiles Video!!! Danke für den Hinweis. Werde ich in meinem „an-Weihnachten-kein-Fleisch-essen“ Beitrag ebenfalls verwursten (Tofuwurst).

  2. vielen dank für diesen beitrag. habe mich zum einen köstlich amüsiert, zum anderen aber auch mal wieder mein gedächtnis aufgefrischt um spötterInnen mit guten argumenten entgegentreten zu können. außerdem habe ich dabei auf youtoub gleich noch ein paar verwandte videos gefunden. am schönsten fand ich vegan video: (http://www.youtube.com/watch?v=05zhL1YUd8Q&feature=related)

  3. Pingback: [Radikal] Macht doch mal was anderes - Fleischlose Weihnachten! « mari*us.zierold

  4. Als Veganer fühlt man sich einfach besser!

  5. danke für den link auf das magazin kontra

Schreibe einen Kommentar zu danilola Antworten abbrechen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.