danilolablog

unterwegs für öffentliche bibliotheken

weißsein in bibliotheken – änderung der personennormdatei (pnd) für may ayim

| Keine Kommentare

auf grund des protestes vom rechtsanwalt rüdiger helm musste der eintrag in der personennormdatei (pnd) zur dichterin may ayim geändert werden battlefield vietnam kostenlosen vollversion. may ayim wurde in der pnd als „Dt. Schriftstellerin aus Ghana stammend“ geführt, obwohl sie in hamburg geboren wurde.

den protest und die antwort der deutschen nationalbibliothek dokumentiert der braune mob unter: Deutsche Nationalbibliothek berichtigt Eintrag zu May Ayim doorlopers downloaden.

und ein blick in die wikipedia hätte diesen eintrag in die pnd sicherlich verhindern können von youtube videos herunterladen.

vielleicht kann ausgehend von diesem beispiel eine neue und sicherlich notwendige diskussion zu rassifizierungen und weißsein im biliothekswesen (klassifikationen, normdateien, schlagwortlisten, thesauri, aufstellung, bestand, etc.) geführt werden download music like. erste vorarbeiten gibt es ja bereits. so zum beispiel die magisterarbeit von ben witte mit dem titel: „Kritische Analyse von Benennungen und Begriffen in deutschsprachigen Schlagwortkatalogen, Klassifikationen und Thesauri“ rammstein pictures free. ach ja –  diese wurde leider wieder aus dem opac der universitätsbibliothek der humboldt-universität entfernt äh „ausgesondert“ herunterladen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.