danilolablog

unterwegs für öffentliche bibliotheken

weitere protagonist_in für den film gewonnen – Monika Bargmann

| Keine Kommentare

ich konnte monika bargmann für die mitwirkung an meinem fim gewinnen. einigen ist sie bestimmt durch ihren weblog library mistress place bekannt, sie organisierte 2006 die tagung bücherfrauenbibliotheken mit und gibt die großartige onlinebibliographie "berufsbild bibliothekar / bibliothekarin" heraus.

 monika bargmann wird in meinem dokumentarfilm für interviews zu den themen: "geschlechtsspezifische stereotypen in bibliotheken" und "feminisierung des bibliothekarischen berufs" zur verfügung stehen. ich bin schon sehr auf das interview gespannt, da sie auf ihrer homepage schreibt:

"Ich befasse mich als "Hobby" mit der Darstellung von Frauen als Bibliothekarinnen, Leserinnen, Mäzeninnen und "relative Wesen" (also z.B. Ehefrauen von Bibliothekaren) im Centralblatt für Bibliothekswesen, einer ab 1884 erschienenen deutschen Bibliothekszeitschrift. Ich habe bereits rund dreißig Jahrgänge durchgesehen und jede Menge Material gesammelt, das nun der Aus- und Verwertung harrt."

ich freue mich auf die zusammenarbeit.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.